Datenschutzerklärung

Als Finanzinstitut verarbeitet die Nederlandsche Betaal & Wissel Maatschappij N.V. "NBWM") (persönliche) Daten von Kunden, die die Dienste von NBWM in Anspruch nehmen. Dies ist eine Datenschutzerklärung, die beschreibt, wie NBWM (personenbezogene) Daten seiner Kunden im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG) sammelt, prüft und verarbeitet. Die NBWM hält sich bei all ihren Aktivitäten an die Regeln des AVG und des Finanzaufsichtsgesetzes.

NBWM fungiert als Datenverantwortlicher im Sinne des AVG.

NBWM wird Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weitergeben, wenn dies für die Durchführung des Vertrages oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. NBWM schließt einen Verarbeitungsvertrag mit Dritten ab, die Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von NBWM verarbeiten. Damit stellt NBWM sicher, dass Ihre persönlichen Daten immer mindestens auf dem gleichen Niveau geschützt sind und die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist. Dennoch ist NBWM für diese Verarbeitungen verantwortlich und wird daher alle angemessenen administrativen, technischen und physischen Maßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, versehentlichem Verlust oder Veränderung zu schützen.

Es ist möglich, dass Ihre persönlichen Daten auch an Dritte weitergegeben werden, die nicht notwendigerweise Teil der Dienstleistungen von NBWM sind. In diesem Fall wird NBWM dies nur nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung tun.

Ausübung Ihrer Rechte

Sie haben das Recht, die von NBWM über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen, einzuschränken oder zu löschen, es sei denn, NBWM kann diesem Recht aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung nicht einwilligen. Sie können Ihren Antrag auf Zugang, Korrektur, Einschränkung oder Löschung an privacyservicedesk@nbwm.nl senden. NBWM stellt Ihnen auf Wunsch (persönliche) Daten der NBWM zur Verfügung. Die (persönlichen) Daten werden in einem strukturierten, viel genutzten und maschinenlesbaren Format übertragen. Ihre vorherige (ausdrückliche) Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unmittelbar nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden wir die Verarbeitung Ihrer (persönlichen) Daten, für die diese Einwilligung gilt, einstellen.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir sammeln (personenbezogene) Daten nur aus den folgenden Gründen:

  • Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, die im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen durch die NBWM erforderlich sind;
  • Marketing-Aktivitäten;
  • Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, z.B. nach dem Finanzaufsichtsgesetz (Wft) und dem Geldwäsche- und Terrorismusverhütungsgesetz (Wwft).

NBWM hat als Finanzinstitut eine Reihe von gesetzlichen Verpflichtungen, die die Verarbeitung von Kundendaten erfordern; die Kundenidentifikation ist einer der Hauptgründe, warum wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten. Wenn Sie sich an NBWM wenden, um weitere Informationen zu erhalten oder Kunde zu werden, ist es außerdem erforderlich, dass NBWM diesen Kunden oder potenziellen Kunden durch eine Nachricht oder unseren regelmäßigen Newsletter kontaktiert oder informiert. NBWM kann auch vertragliche Verpflichtungen haben, was bedeutet, dass die Verarbeitung von Kundendaten zur Erfüllung dieser Verpflichtungen notwendig sind.

Wir verwenden Ihre (persönlichen) Daten unter anderem, wenn:

  • Ein Konto eröffnet wird
  • Sie unsere Dienstleistungen nutzen möchten
  • Sie über die Internetseite ein Feedback oder Beschwerde zu den Diensten hinterlassen
  • Dokumente über die Website hochladen oder versenden
  • Teilnahme an einer Marketingaktion

Die meisten gesammelten persönlichen Informationen können das Folgende beinhalten:

  • Name des Kunden, E-Mail- und Postanschrift des Kunden, Telefonnummer, Wohnsitzland, Nationalität, Alter, Geschlecht, Geburtsdatum, Kopie des Reisepasses, Firmendaten, Bankverbindung und andere Zahlungsinformationen;
  • Angaben zu jeder Transaktion, die der Kunde mit den Diensten durchführt; und/oder
  • Angaben über Korrespondenz, Fragen oder andere Kommunikationsformen (z.B. Telefon, E-Mail, etc.), die der Kunde mit uns im Zusammenhang mit den Dienstleistungen macht.

Alle Telefonate werden auf einem Band aufgezeichnet. Diese Aufzeichnungen werden gespeichert und können verwendet werden, um die Qualität des Dienstes zu bewerten, (Betrugs-)Ermittlungen durchzuführen und Nachweise zu erbringen, z.B. bei unterschiedlichen Interpretationen bezüglich des Inhalts des Telefonats.

Die Sammlung, Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von (persönlichen) Daten erfolgt vollständig im Einklang mit dem AVG.

Google Analytics

Um das Nutzungsverhalten der Besucher auf der NBWM-Website zu analysieren und den Inhalt und die Struktur der Website zu verbessern, verwendet NBWM Google Analytics. NBWM hat Google Analytics auf eine Privatsphäre-freundliche Art eingerichtet. NBWM hat für diesen Dienst einen unterschriebenen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Google vorliegen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert, wodurch Ihr Besuch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden kann. Die Cookies von Google Analytics werden für keine anderen Google-Dienste verwendet, und die Daten der Google-Analytics-Cookies werden gesichert (verschlüsselt) verschickt.

Wollen Sie sich auf allen Websites, die Sie besuchen, von den Cookies von Google Analytics abmelden? Dann können Sie dafür das Tool verwenden, das Google dafür zur Verfügung stellt: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Aufbewahrungsfrist

NBWM ist eine regulierte Organisation und ist abhängig von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden wir Ihre (persönlichen) Daten vernichten, es sei denn, Ihre (persönlichen) Daten sind für den Abschluss und/oder die Durchführung eines Vertrages erforderlich.

Cookies

Die Dienste und die Website können Cookies und andere Technologien wie Pixel-Tags und Web-Beacons verwenden, um Daten zu sammeln und/oder die Online-Erfahrung eines Kunden zu personalisieren. Bitte lesen Sie sich unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen gut durch.

Kontaktdaten

Nederlandsche Betaal & Wissel Maatschappij N.V.

Beursplein 5

1012 JW Amsterdam

Die Niederlande

Telefonnummer: +3120 787 17 00

E-Mail: privacyservicedesk@nbwm.nl

Internetseite: www.nbwm.nl/de

Beschwerden

Wir sind bestrebt, unseren Kunden den höchsten Servicestandard zu bieten. In Ausnahmefällen, in denen unsere Dienstleistungen nicht Ihren Erwartungen entsprechen, senden Sie bitte eine E-Mail an privacyservicedesk@nbwm.nl. Wir werden Ihre Beschwerde stets umfassend untersuchen und Sie über die getroffenen Maßnahmen auf dem Laufenden halten. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei der Behörde für persönliche Daten zu beschweren oder vor Gericht zu gehen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf the Dutch DPA. Wir ermutigen unsere Kunden jedoch, eine Beschwerde bei uns einzureichen, bevor sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen.