Schutz gegen Risiken

Decken Sie Ihr Währungsrisiko ab, mit der Möglichkeit, von einer positiven Kursentwicklung zu profitieren.

Eine Währungsoption gibt Ihnen das Recht, Fremdwährung zu einem festgelegten Kurs zu kaufen (Call ) oder verkaufen (Put ). Wenn sich der Kurs zum Zeitpunkt der Zahlung oder des Empfangs deutlich zu Ihren Gunsten geändert hat, müssen Sie die Option nicht ausüben. Eine Währungsoption deckt das Kursrisiko ab. Sie zahlen um dieses Recht zu kaufen, eine Prämie. Diese wird zwei Tage nach Abschluß der Option fällig.

Vorteile

  • Garantiert ein Mindestwechselkurs
  • Sie sind gegen Wechselkursschwankungen gesichert
  • Sie können von den Vorteilen einer günstigen Wechselkursentwicklung profitieren

Nachteile

  • Sie zahlen eine Prämie
  • Die Option verfällt, die Prämie muss trotzdem bezahlt worden

Wie funktioniert es?

Um Ihre Risiken abzusichern, zahlen Sie vorher eine Prämie. Dadurch haben Sie das Recht, von einem garantierten Mindestkurs zu profitieren. Ist der Wechselkurs günstiger? Dann können Sie die Devisen zum günstigeren Niveau kaufen oder verkaufen.

Es gibt zwei Arten von Währungsoptionen, abhängig ob Sie einen Preisanstieg oder einen Rückgang erwarten:

  • Call-Option: Sie kaufen das Recht, eine bestimmte Währung zu einem festen Preis zu kaufen. Sie nutzen diesen Vorteil, wenn Sie erwarten, dass der Kurs steigen wird.
  • Put-Option: Sie zahlen für das Recht, eine bestimmte Währung zu einem festgelegten Preis zu verkaufen. Sie kaufen eine Put-Option, wenn Sie erwarten, dass der Kurs fällt.

Beispiel

Sie müssen in drei Monaten einen Dollar-Betrag an Ihren Lieferanten in den USA bezahlen. Sie möchten sich gegen eine Kurssteigung des Dollars schützen, aber auch die Vorteile eines schwächeren Kurses nutzen. Deshalb kaufen Sie eine Call-Option auf den Dollar. Das gibt Ihnen das Recht, in drei Monaten US-Dollar zu 0,90 € zu kaufen.

Am vereinbarten Zeitpunkt können zwei verschiedene Situationen auftreten:

  1. Der aktuelle Kurs EUR/USD ist höher als EUR/USD 1,1110. Sie verwenden Ihr Optionsrecht nicht und können billiger Dollar am freien Markt kaufen.

  2. Der aktuelle Kurs des Dollars ist niedriger als EUR/USD 1,1110 . Sie verwenden Ihr Optionsrecht und kaufen die USD zum vereinbarten Basispreis von EUR/USD 1,1110.